ČSD M275.106

Die Motorwagen der Baureihe M275.1 wurden im Jahr 1955 in Anzahl von 20 Stück von dem ungarischen Hersteller Ganz für die Unterstützung der Personenverkehr angeliefert. Die Motorwagen waren ca. 10 Jahre im Betrieb gewesen. Am Anfang fuhren sie durch das ganze Verkehrsnetz von ČSD. Das dreiachsige Drehgestell war leider oft die Ursache der Risikoeigenschaften bei der Fahrt und das war auch der Grund zur Außerbetreibsetzung der

Motorwagen nach dem Jahr 1966. Diese Wagen gehören zur Epoche III. des Betriebs von ČSD. 



Epoche III.
Länge 208 mm
Gewicht 150 g
Min. Bogenradius 300 mm
Beleuchtung weiß/rot,interior
Digital Konnektor Plux16
Laut
Anzahl Antriebsach 2
Anzahl Bandagenachse 0
Kupplung Schacht gemäß NEM

Nicht  für  Kinder unter 14 Jahren geeignet.