PKP ST43 381

Die Lokomotive wurde in Rumänien unter DA 060 hergestellt und nach vielen Lande, z.B. Bulgarien,  oder Polen (hier unter Zeichen ST43  1965-1978) exportiert. Manche Stücke wurden später auch von Privatkäufer gekauft. Die Lokomotive ST-43 (PKP)  wird vorwiegend für Transport der Güterzüge benutzt, aktuell vornehmlich für Transport der Zisternen mit Brennstoff.

Das Modell hat die Ausstattung – Motor mit Reibrad, umschaltbare Erleuchtungen gemäß Fahrrichtung, separater schaltbarer Reflektor (nur Digital), Möglichkeit der Wahl abgeschiedenem Einschalten des Signals und Kabinenbeleuchtung. Die Lokomotive hat  die Schnittstelle Plux22.

 



Katalog Nr. HO_ST43_381
Länge 196 mm
Gewicht 560 g
Min. Bogenradius 380 mm
Beleuchtung weiß/rot
Digital konnektor Plux22
Laut nein
Anzahl Antriebsach 6
Anzahl Bandagenachse 0
Kupplung Schacht gemäß NEM

Nicht  für  Kinder unter 14 Jahren geeignet.